spenden und vermächtnisse

WAS SIE UNS ANVERTRAUEN

Kirchensteuer, Spenden, unsere Finanzen - ein Informationsheft der badischen Landeskirche

Sie möchten die Arbeit unserer Gemeinde finanziell unterstützen?

Dazu gibt es vielfältige Möglichkeiten, über die wir Sie gerne informieren. Bei Spenden bis zu 200 € gilt der Überweisungsträger als Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.

Freiwilliger Gemeindebeitrag

Was ist das?

Der „Freiwilliger Gemeindebeitrag“ ist eine Spende und ausschließlich für Zwecke der Markusgemeinde bestimmt. Er löst das bisherige "Kirchgeld" ab.

Lediglich 34% der Kirchenmitglieder zahlen Kirchensteuer. Das reicht für eine Grundversorgung. Wir wollen aber mehr. Deshalb sind wir bei unserer vielfältigen Arbeit auch auf freiwillige Gaben angewiesen.

Die Bitte um den Freiwilligen Gemeindebeitrag richtet sich deshalb insbesondere an diejenigen, die keinen Beitrag durch die Kirchensteuer zur Finanzierung kirchlicher Arbeit leisten. Wir hoffen aber auch darüber

hinaus auf Unterstützung, weil wir davon überzeug sind, dass die Projekte auch andere Menschen begeistern.

Der Aufruf richtet sich natürlich nicht an Menschen, die selbst auf finanzielle Unterstützung angewiesen sind. Wie viel jemand spenden möchte, bestimmt er selbst. Sie erhalten für Ihre Gabe eine

Zuwendungsbestätigung („Spenden­quittung“).

Grundsätzliche Informationen finden Sie hier.

Freiwilliger Gemeindebeitrag 2018

DAS PROJEKT DER MARKUSGEMEINDE:

Ein*e Jugendmitarbeiter*in für unsere Jugendarbeit

Unsere Jugendmitarbeiter*innen setzen wichtige Akzente in der Gemeindearbeit:

Sie leiten im Team die Jungscharen, bieten einen offenen Jugendtreff an und pflegen die Verbindung zur Jugendarbeit im Bezirk.

Die Jugendmitarbeiter*innen lernen in der Zusammenarbeit mit Menschen verschiedensten Alters unter dem Dach der Kirche, Verantwortung zu übernehmen und haben die Möglichkeit, die eigenen Stärken wahrzunehmen und einzubringen. Das prägt die jungen Erwachsenen für ihre Berufsentscheidung und ihr weiteres Leben.

 

Wir würden uns freuen, wenn diese tollen Chancen für uns alle auch nach dem September 2018 weiterbestehen! Dafür benötigen wir im Jahr etwa 8.000 Euro: Eine Investition in die Zukunft!

Bewerbungen für den BFD (Bundesfreiwilligendienst) ab September 2018 nehmen wir übrigens gerne ab sofort entgegen. Mehr Informationen zum BFD in den Nordstadtgemeinden hier...

spendenkonto der ev. markusgemeinde

Sparkasse Pforzheim-Calw

BLZ 66650085

KTO 210471

IBAN DE39 6665 0085 0000 2104 71

BIC PZHSDE66XXX

förderverein für diakonische aufgaben der ev. markusgemeinde

Sparkasse Pforzheim-Calw

BLZ 66650085

KTO 807788

IBAN DE88 6665 0085 0000 8077 88

BIC PZHSDE66XXX

kindertageseinrichtung der ev. markusgemeinde

Sparkasse Pforzheim-Calw

BLZ 66650085

KTO 845744

IBAN DE81 6665 0085 0000 8457 44

BIC PZHSDE66XXX

brot für die welt

Bank für Kirche und Diakonie

IBAN DE10 100610060500 500500

BIC GENODED1KDB